Filmschule in Braunschweiger Zeitung

Vor etwas über 2 Jahren haben mein Kollege Andreas Nodewald und ich zum ersten Mal gemeinsam die Filmschule des Sehpferdchen-Filmfests gestaltet – nun war es wieder so weit. Diesmal technisch etwas aufwändiger und  wieder mit engagierten und begeisterten Jugendlichen, die in eineinhalb Stunden in einer Quatsch-Nachrichten-Sendung mittels Green Screen aus aller Welt berichteten, einen Stoptrick-Film gestalteten und in einer Talkshow, Gäste und Technik stemmten.

Die Braunschweiger Zeitung war auch da - den wohlwollenden Artikel will ich nicht vorenthalten – auch wenn ich diesen Allgemeinplatz, mit dem ich zitiert werde, so nie gesagte habe und hätte, aber egal, der Artikel ist trotzdem schön ;-)   Artikel als PDF