Kurzfilm

Kurzfilme sind ein hervorragendes Medium um viele Kinder und Jugendliche und ihre unterschiedlichen Talente in ein Projekt einzubeziehen. Darüber hinaus ist es eine tolle Möglichkeit sich als großes Team zu probieren und am Ende einen voller Stolz ein Produkt von hoher Qualität vorzeigen zu können. Der Film das Auto ist im Kindertreff in Hannover-Linden entstanden und  hat beim Kurzfilmwettbewerb “Die Filmklappe” einen zweiten Preis in der Kategorie der Grundschüler gemacht.


Der Film "the Uniform” ist ein Beispiel für das "obere” Ende, was so möglich ist. Hier wurde  mit hochambitionierten Jugendlichen aus 7 Ländern in einer Woche eine Kurzfilm zu Wege gebracht, der sogar (zurecht) einen Studentenfilmpreis in Litauen bekommen hat. 


Rahmen: Ein Projekt für ein großes Team mit 6 bis ca 14 TeilnehmerInnen, ab ca. 8 Jahren. Vorbereitung des Drehbuchs steht am Anfang und sollte mit Ideen der Gruppe erarbeitet werden, auch wenn es am Ende nur Einzelne schreiben und Regie führen werden. Großes Zeitaufwand, ab 3 Tage aufwärts. Sehr gut möglich ist auch eine Anbindung an eine (Jugend)theaterproduktion, die man dann ggf. als Kurzfilm umarbeiten kann.